Stanislaus von Prowazek

El Vikipedio, la libera enciklopedio
Saltu al: navigado, serĉo
Stanislaus von Provazek – Stanislav Provázek
Stanislaus von Provazek – Stanislav Provázek
ĉeĥa – aŭstra biologo
Naskiĝo 12-a de novembro 1875
en Neuhaus
Morto 17-a de februaro 1915
en Chotěboř
Portalo pri Homoj
v  d  r
Information icon.svg

Stanislaus von Prowazek, ĉeĥe Stanislav Provázek (naskiĝis la 12-an de novembro 1875 en Jindřichův Hradec – mortis la 17-an de februaro 1915 en Chotěboř) estis aŭstra ĉeĥa biologo kaj parazitologo, laŭ kiu estis nomita parazito kauzanta tifon Rickettsia prowazeki.

Biografio[redakti | redakti fonton]

Stanislav Provázek [stanjislav prova:zek] naskiĝis en sudbohemia urbo Jindřichův Hradec [jindrŝiĥu:v hradec] la 12-an de novembro 1875. Lia familio translokiĝis en slovakan urbon Komárno. Tie malgranda knabo malsaniĝis per malario (malsano, kiun transmisias kuloj de la genro Anopheles). Li estis malsana kvar jarojn havante regulajn atakojn de febroj. Tial li estis sendita en vilaĝon Blažejov [blaĵejov], de kiu devenis lia patrino. En Blažejov li resaniĝis kaj komencis lerni en baza lernejo. Kiam liaj gepatroj revenis el Komárno, la familio translokiĝis en urbon Pilseno. Tie Provázek kontinuis lernadon en ĉeĥa kaj pli poste en germanlingva lernejo kaj germana mezlernejo. Li ne estis bona studento kaj tial li devis ripeti lernadon en la kvina klaso. Spite tion li sukcesis en praga germanlingva universitato, kie li studadis zoologion kaj botanikon. Li finigis sian studadon en Vieno.

Unu de liaj unuaj sciencaj publikaĵoj estis priskribo de planktono de bohemiaj riveroj Otavo (Otava) kaj Vultavo (Vltava). Stanislav Provázek verkis 209 sciencajn publikaĵojn dum sia mallonga vivo. Li verkis ankaǔ beletron plumnome P. Laner. Kiel talenta biologo, protozoologo, li fariĝis asistanto de germana profesoro Paul Ehrlich (1854-1915) en Frankfurto ĉe Majno. Pli poste li kunlaboris kun germana profesoro Fritz Schaudinn (1871-1906). Li partoprenis en scienca ekspedicio de esploristo Albert Neisser (1855-1916) al Javo, kie li studadis trakomon kaj variolon. Li studadis heredecon, imunecon, patologiojn de plantoj kaj insektoj, malarion, variolon, traĥomon kaj aliajn san-problemojn. Li estis senlaca vojaĝisto. Li vizitis multe da eǔropaj landoj, krom Javon, Ĉinion, Japanion kaj Hindion. En Brazilo li helpis subpremi epidemion de variolo. Tie li vizitis mondfaman praarbaron de Mato Grosso. En la jaroj 1910-1912 li vizitis Sumatron kaj ĉirkaǔ 35 insulojn en grupo de Marianoj, kie li operis 400 traĥomulojn. Dankemaj indiĝenoj de insulo Savaii elektis lin honora tribestro. Stanislav Provázek el suda Bohemio tie estis nomumita Lalolo kaj estis rituale tatuita. Li studadis tie precipe traĥomon, sed priskribis ankaǔ naturon de vizititaj insuloj.

Kiam li revenis en Eǔropon (1912), tie furiozis balkanaj militoj, kie Turkio estis venkita far Serbio, Bulgario kaj Ruslando. Epidemio de ekzantema tifo eksplodis en Serbio kaj inter militkaptitoj en Turkio. Provázek studadis ekzanteman tifon en Serbio en la jaro 1913 kaj en Konstantinopolo (Istanbulo) en la jaro 1914. Provázek vizitis amikojn en Vieno kaj lastfoje li renkontiĝis kun siaj gepatroj dum Kritnasko en la jaro 1914. Li eklaboris en militkaptitejo en germana urbo Kotbuzo (Cottbus), kie inter rusaj militkaptitoj eksplodis epidemio de ekzantema tifo (rikeciozo, kiu kaŭzas ruĝkolorajn makulojn sur homa korpo). Tiam Provázek jam estis konvinkita, ke la ekzanteman tifon transmisias insekto, korpa laǔso (Pediculus humanus corporis), kiu atakas homojn suĉante homan sangon. Li devigis ĉiujn militkaptitojn strikte observi higienon. Post du semajnoj li jam skribis en letero al siaj amikoj, ke en Kotbuzo estas milionoj da laǔsoj, 4000 de 10 000 militkaptitoj jam malsaniĝis per ekzantema tifo kaj 250 tiuj malsanuloj jam mortis. Tiam oni ankoraǔ ne sciis efikajn insekticidojn uzante nur anizan oleon. Post unu monato Stanislav Provázek malsaniĝis per ekzantema tifo kaj estis izolita. Nur lia amiko, brazila sciencisto Henrique da Rocha Lima, zorgis pri li. La 17-an de februaro 1915 Stanislav Provázek mortis. Rocha Lima kontinuis laboron de Provázek.

Kaŭzanto de la ekzantema tifo havas sciencan nomon laŭ usonano Howard Taylor Ricketts (1871-1910), kiuj malkovris rikeciojn kaj mortis kiel viktimo de ekzantema tifo, kaj laŭ ĉeĥo Stanislav Provázek (1875-1915) kaj Henrique da Rocha Lima estis priskribanto de la specio: Rickettsia prowazeki, Rocha Lima, 1916.

Verkoj[redakti | redakti fonton]

  • (jako P.L.) Die Beziehungen des Chlorophylls zur Assimilation und Atmung. Gaea 32, ss. 268-277, 1896
  • Anlage des Flechtenherbars. Natur u. Haus, 1895/96
  • Zufall oder Gesetz. Natur, 1897
  • Vitalfärbungen mit Neutralrot an Protozoen. Zeitschrift für wissenschaftliche Zoologie 63, 1897
  • Erklärung der plasmatischen Bewegung. Biologisches Centralblatt, 1897
  • Theoretische Betrachtung über die primitive Ortsbewegnng. Biologisches Centralblatt, 1897
  • Das Geschlecht. Natur, 1897
  • Die Pflanze in der Kunst. Natur 46 (43), ss. 511-513, 1897
  • Amöbenstudien. Biologisches Centralblatt 17, ss. 878-885, 1898
  • Bewegung der Amöben. Biologisches Centralblatt, 1898
  • Arbeit. Akademie. Telamon, 1898/99
  • Maschinen. Akademie. Telamon, 1898/99
  • Entstehung der Zweckmäßigkeit. Akademie. Telamon, 1898/99
  • Zweckmäßigkeit oder Gesetz. Natur, 1898/99
  • Organische Vorgänge. Natur, 1898/99
  • Naturauffassung. Natur, 1898/99
  • Entstehung der Farbenwelt. Natur, 1898/99
  • Positive Philosophie. Natur 1898.
  • Wie sehen wir? Natur, 1898.
  • Protozoenstudien I. Arbeiten aus den Zoologischen Instituten der Universität Wien und der Zoologischen Station in Triest, 1899
  • Potamoplankton der Moldau und Wotawa. Verhandlungen der Kaiserlich-Königlichen Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien 49, ss. 446-450, 1899
  • Mitteilungen über Protozoen. Zoologischer Anzeiger (1899)
  • Zur Entwickelungsgeschichte des Wurmes Dinophilus apatris. Naturwissenschaftliche Wochenschrift 15 (34), ss. 397-399, 1900
  • Zur Naturgeschichte des Rapserdflohs. Naturwissenschaftliche Wochenschrift 15 (2), ss. 19-20, 1900
  • Organische Vorgänge. Welt (Wien), 1899/1900
  • Aquarienbeobachtungeu. Blätter für Aquarien- und Terrarienfreunde, 1899/1900
  • Parasiten eines kleinen Wassermolches. Blätter für Aquarien- und Terrarienfreunde 11 (3), ss. 30-31, 1900
  • Das Auge der Plattfische. Blätter für Aquarien- und Terrarienfreunde 11 (3), ss. 32-33, 1900
  • Parasiten der Zisternen. Blätter für Aquarien- und Terrarienfreunde, 1899/1900
  • Verdauung der Einzelligen. Blätter für Aquarien- und Terrarienfreunde, 1899/1900
  • Das Genie und das Tier. Natur, 1899/1900
  • Zur Entwicklungsgeschichte der Seele der Tiere. Natur, 1899/1900
  • Was der Waldboden erzählt. Natur, 1899/1900
  • Kleine Naturbeobachtungen. Natur, 1899/1900
  • Zur Naturgeschichte des Todes. Natur 49 (33), s. 385, 1899/1900
  • Ranmauffassung und die Organismenwelt. Natur, 1899/1900
  • Rheotropismus der Tiere. Blätter für Aquarien- und Terrarienfreunde, 1899/1900
  • Färbung der Bakterien. Zeitschrift fur angewandte Mikroskopie, Mikrobiologie, Mikrochemie und mikroskopische Technik, 1900
  • Versuche mit Seeigeleiern. Zoologischer Anzeiger, 1900
  • Protozoenstudien II. Arbeiten aus den Zoologischen Instituten der Universität Wien und der Zoologischen Station in Triest (1900)
  • Zur Psychologie der Einzelligen. Naturwissenschaftliche Wochenschrift 15 (17), ss. 193-198, 1900
  • Synedra hyalina, eine apochlorotische Bacillarie. Österreichische botanische Zeitschrift 50, ss. 69-73, 1900
  • Die Lebensbedingungen der Kleintierwelt. Blätter für Aquarien- und Terrarienfreunde (1900)
  • Cystenbildung bei den Protozoen. Zeitschrift fur angewandte Mikroskopie, Mikrobiologie, Mikrochemie und mikroskopische Technik, 1900
  • Beobachtungen am Seewasseraquarium. Blätter für Aquarien- und Terrarienfreunde, 1900
  • Beobachtungen an Seewasseracineten. Naturwissenschaftliche Wochenschrift 15 (38), ss. 450-452, 1900
  • Zell- und Kernstudien. Zoologischer Anzeiger (1900)
  • Organismen des Wiener Wasserleitungswassers. Naturwissenschaftliche Wochenschrift 15 (40), s. 476, 1900
  • Teilung bei den Infusorien. Naturwissenschaftliche Wochenschrift, 1900
  • Bau und Entwicklung der Collembolen. Arbeiten aus den Zoologischen Instituten der Universität Wien und der Zoologischen Station in Triest (1900)
  • Zur Nervenphysiologie der Insekten. Der Zoologische Garten 41, ss. 145-154, 1900
  • Beitrag zur Pigmentfrage. Zoologischer Anzeiger 23, ss. 477-480, 1900
  • Entwicklung der Pteromalinen. Zeitschrift für wissenschaftliche Insektenbiologie, 1900
  • Philosophie der Evolution. Wiener Rundschau, 1900
  • Das Alte und das Neue in uns. Natur, 1900
  • Biologische Beobachtungen. Natur, 1900
  • Ameisenstudien. Natur, 1900
  • Ameisenstudien. Der Zoologische Garten, 1900
  • Struktur der organischen Substanz. Natur (1900)
  • Entwicklung der Seeigel. Blätter für Aquarien- und Terrarienfreunde, 1900
  • Der Solipsismus. Metaphysische Rundschau, 1900
  • Drehung der Staubgefäße. Natur, 1901
  • Notiz über die Utrikulariablasen. Verhandlungen der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft in Wien, 1901
  • Organotherapie. Natur, 1901
  • Notiz über Infusorien. Zoologischer Anzeiger, 1901
  • Zellthätigkeit und Vitalfärbung. Zoologischer Anzeiger 24, 455-460, 1901
  • Die Salamanderlarve. Blätter für Aquarien- und Terrarienfreunde (1901)
  • Kernteilung und Vermehrung der Polytoma. Österreichische botanische Zeitschrift (1901)
  • Beiträge zur Protoplasmaphysiologie. Biologisches Centralblatt 21, 87; 144 (1901)
  • Spermatologische Studien. Arbeiten aus den Zoologischen Instituten der Universität Wien und der Zoologischen Station in Triest (1901)
  • Notizen über Protozoen. Zoologischer Anzeiger ss. 250-252, 1901
  • Brunnthaler J, Prowazek S, Wettstein R. Vorläufige Mitteilung über das Plankton des Attersees. Österreichische botanische Zeitschrift, 1901
  • Zur positiven Naturanschauung. Halle: Schwetzkescher Verlag, 1901.
  • Transplantations- und Protoplasmastudien an Bryopsis plumosa. Biologisches Centralblatt (1901)
  • Zur Regeneration des Schwanzes der urodelen Amphibien. Arbeiten aus den Zoologischen Instituten der Universität Wien und der Zoologischen Station in Triest 13 (2) (1901)
  • Betrachtungen über Entwicklung. Natur (1901)
  • Lerchenlaus. Natur (1901)
  • Das Gedächtnis. Natur (1901)
  • Die Befruchtungslehre. Natur (1901)
  • Die Chromatophoren der Kopffüsser. Ztschr. f. ang. Mikr. 7, 197-200 (1901)
  • Protozoenstudien III. Arbeiten aus den Zoologischen Instituten der Universität Wien und der Zoologischen Station in Triest, 1902
  • Studien zur Biologie der Zelle. Zeitschrift für allgemeine Physiologie 2, ss. 385-394, 1902
  • Zur Entwicklung der Gregarinen. Archiv für Protistenkunde 1, ss. 297-305, 1902
  • Zur Kerntheilung der Plasmodiophora Brassicae Woron.. Österreichische botanische Zeitschrift 52 (6), ss. 213-217, 1902 COI:10.1007/BF01791109
  • Röntgenuntersuchungen. Zeitschrift für vergleichende Physiologie, 1902
  • Cephalopodenpigmentzellen. Zeitschrift fur angewandte Mikroskopie, Mikrobiologie, Mikrochemie und mikroskopische Technik, 1902
  • Notiz über die Trichomonas hominis (Davaine). Archiv für Protistenkunde 1, ss. 166-168, 1902
  • Protozoenbericht für das Jahr 1889. Arch. für Naturgesch, 1902
  • Ein Beitrag zur Krebsspermatogenese. Zeitschr. für wiss. Zoologie, 1902
  • Zur Vierergruppenbildnng bei der Spermatogenese. Zoologischer Anzeiger 25 (659), ss. 27-29, 1902
  • Zelltätigkeit und Vitalfärbung. Zoologischer Anzeiger 24, ss. 455-460, 1902
  • Vitalfärbungen an Insekten. Zeitschrift für Entomologie 7, ss. 12-14, 1902
  • Zellerkrankungen. Naturwissenschaftliche Wochenschrift 2 (3), ss. 31-32 (1902)
  • Fibrilläre Zellstrukturen. Naturwissenschaftliche Wochenschrift 2 (8), s. 91 (1902)
  • Variationsstatistik. Natur (1902)
  • Zygomorphe Blüten. Natur (1902)
  • Notiz „Polytoma" (1902)
  • Referat über FRINRERG. Wiener klinische Wochenschrift (1903)
  • Flagellatenstudien. Anhang: Fibrilläre Strukturen der Vorticellinen. Archiv für Protistenkunde 2, ss. 195-212, 2 pl., 1903
  • Die Kernteilung von Entosiphon. Archiv für Protistenkunde ii, 325-328 (1903)
  • Erwiderung auf den Artikel „Über die Erreger der Krebsgeschwülste" von Feinberg. Wiener klinische Wochenschrift 16 (48), ss. 1330-1331, 1903
  • Prowazek, Doplein. Die pathogenen Protozoen. W: Handbuch der pathogenen Mikroorganismen 1903.
  • Zur Biologie der Difflugia. Naturwissenschaftliche Wochenschrift 2 (14), ss. 160-161 (1903)
  • Protoplasmaströmung. Zeitschrift fur angewandte Mikroskopie, Mikrobiologie, Mikrochemie und mikroskopische Technik 9, s. 1, 1903
  • Beitrag zur Kenntuis der Regeneration und Biologie der Protozoen. Archiv für Protistenkunde (1904)
  • Degenerative Hyperregeneration der Protozoen. Archiv für Protistenkunde 3, ss. 60-63 (1904)
  • Der Encystierungsvorgang bei Dileptus. Archiv für Protistenkunde (1904)
  • Die Entwicklung von Herpetomonas. Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamte (1904)
  • Untersuchungen über einige parasitische Flagellaten. Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamte (1904)
  • Entamoeba buccalis n. sp. Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamte (1904)
  • Kernveränderungen in Myxomycetenplasmodien. Österreichische botanische Zeitschrift (1904)
  • Der neue Kurs (Philosophie). Das literarische Deutsch-Österreich (1904)
  • Variationskurven von Centaurea jacea L. Naturwissenschaftliche Wochenschrift, 1904
  • Referat über Schneider. Wiener klinische Rundschau Nr. 25, 1904
  • Kernteilung und Epithelbildung. Naturwissenschaftliche Wochenschrift, 1904
  • Studien über Säugetiertrypanosomen. Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamte (1905)
  • Ueber den Erreger der Kohlhernie Plasmodiophora brassicæ Woronin und die Einschlüsse in den Carcinomzellen. Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamte 22, ss. 396-410, 1 pl. (1905)
  • Zelleben und Osmose. Wiener klinische Rundschau 19, s. 170, 1905
  • Insektenbeobachtungen. Zeitschr. f. wiss. Insektenbiologie, 1905
  • Zur Kenntnis der Regenerationsvorgänge in der Kaninchencornea. Zoologischer Anzeiger ss. 142-145 (1905)
  • Über das Wesen der Befruchtung. Wiener klinische Rundschau, 1905
  • Untersuchungen über die Vaccine I. Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamte, 1905
  • Untersuchungen über die Vaccine II. Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamte, 1905
  • Untersuchungen uber das Wesen des Vaccineerregers. Deutsche Medizinische Wochenschrift, 1905
  • Zur Fermenttheorie. Zeitschrift für wissenschaftliche Mikroskopie und für Mikrokopische Technik, 1905
  • Doppelkernigkeit der Zellen. Naturwissenschaftliche Wochenschrift, 1905
  • (jako P. Laner) Plurismus oder Monismus: eine naturwissenschaftlich-philosophische Studie. Berlin: Albert Kohler, 1905
  • Morphologische und entwicklungsgeschichtliche Untersuchungen über Hühnerspirochäten. Anhang von: KEYSSELITZ, G., Beschreibung von Spirochaeta anodontae nov. spec. Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamte 1906.
  • Fritz Schaudinn †. Wiener klinische Wochenschrift, 1906
  • Die Vererbung und ihre materiellen Träger. Wiener klinische Rundschau 19
  • Technik der Spirochäte-Untersuchung. Zeitschrift für wissenschaftliche Mikroskopie und für Mikrokopische Technik 23 (1), ss. 1-12, 1906
  • Hartmann M, Prowazek S. Blepharoplast, Caryosom und Centrosom. Ein Beitrag zur Lehre von der Doppelkeruigkeit der Zelle. Archiv für Protistenkunde 10 s. 306-335, 1907
  • Halberstaedter, Prowazek. Zur Atiologie des Trachoms. Deutsche Medizinische Wochenschrift 1907 Nr. 2.
  • Ein Beitrag zur Genese des Pigments. Zoologischer Anzeiger 31 (25), s. 863, 1907
  • Neufeld F, Prowazek S. Über die Immunitätserscheinungen bei der Spirochätenseptikämie der Hühner und über die Frage der Zugehörigkeit der Spirochäten zu den Protozoen. Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamte 25 (2), s. 494, 1907
  • Die Sexualität bei den Protisten. Archiv für Protistenkunde 9, ss. 22-32, 1907
  • Untersuchungen über mmogregarinen. Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamte 26 1907 Heft 1.
  • Vergleichende Spirochaeta-Untersuchungen. Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamte 26 1907 Heft 1.
  • Chlamydozoa. Archiv für Protistenkunde 10 1907 S. 336.
  • Zur Regeneration der Algen. Biologisches Centralblatt 27 Nr. 23, 1907
  • Bemerkungen za dem Aufsatz „Beiträge zur Kenntuis der Flagellaten" von Awerinzew (Zool. Anzeiger Bd. 31 Nr. 25). Zoologischer Anzeiger 32 (12/13), ss. 380-381, 1907
  • Zur Atiologie der Hühnerpest. Münchener Medizinische Wochenschrift 55 (4), s. 165, 1908
  • Bemerkungen zur Spirochäten- und Vaccinefrage. Centralbl. f. Bakt. Abt. l Orig. Bd. 46 1908 Heft 3.
  • Bemerkungen zur Kenntuis der pathogenen Microorgauismen „Chlamydozoa". Münchener Medizinische Wochenschrift 19, 1908
  • Einfluß von Säurelösungeu niedrigster Konzentration auf die Zell- und Kernteilung. Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen 25 (4), ss. 643-647, 1908 COI:10.1007/BF02163867
  • Bemerkungen zu dem Geschlechtsproblem bei den Protozoen. Zoologischer Anzeiger 22 (26), 1908
  • Das Lecithin und seine biologische Bedeutung. Biologisches Centralblatt 2 (11/12), 1908
  • Giemsa G, Prowazek S. Weitere Untersuchungen über sog, ultra-mikroskopische Infektionserreger. Zur Filtration des Hühnerpestvirus. Münchener Medizinische Wochenschrift 29, 1908
  • Bohne, Prowazek. Zur Frage der Flagellatendysenterie. Archiv für Protistenkunde 12, 1908.
  • Giemsa G, Prowazek S. Wirkung des Chinins auf die Protistenzelle. Beiheft 5 S. 88 zum Archiv für Schiffs- und Tropen-Hygiene, 1908.
  • Zur Lebensgeschichte der Glaukoma. Zoologischer Anzeiger 33 (9), ss. 277-279, 1908
  • Über Haemogregarinen aus Porocephalns mouiliformis. Zoologischer Anzeiger 33 (14), ss. 465-466, 1908
  • Prowazek, Baurepaire. Untersuchungen über die Variola. Münchener Medizinische Wochenschrift 1908 Nr. 44.
  • Studien zur Biologie der Zellen I. Biologisches Centralblatt Bd. 28 1908 Nr. 24.
  • Zysten von Bodo lacertae. Biologisches Centralblatt 29 (1), ss. 27-29, 1909
  • II. Studien zur Biologie der Zellen. 2. Zelltod und Strukturspannung. Biologisches Centralblatt 29 (9), ss. 291-296, 1909
  • Halberstaedter, Prowazek. Zu dem Aufsatz „Über meine Trachomkörperchen” von Prof. Greeff im Beilageheft zum 47. Jahrgang dieser Zeitschrift. Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde s. 646, 1909
  • Zu dem Aufsatz „Die Erreger des Trachoms" von Prof. Greeff in Nr. 12 dieser Wochenschrift. Deutsche Medizinische Wochenschrift Nr. 17, 1909
  • Prowazek S, Aragoo HB. Weitere Untersuchungen über Chlamydozoen. Münchener Medizinische Wochenschrift 56 (13), s. 645, 1903
  • Estudos sobre a variola. Variola-Untersuchungen. Memórias do Instituto Oswaldo Cruz l (2), ss. 147-158 (1909)
  • Kritische Bemerkungen zum Trypanosomenproblem. Archiv für Schiffs- und Tropen-Hygiene 13 s. 30, 1909
  • Halberstaedter, Prowazek. Zur Atiologie des Trachoms. Berliner klinische Wochenschrift Nr. 24 (1909)
  • Bemerkungen zu einer Theorie der Cytomorphe. Zoologischer Anzeiger 34 Nr. 24/25, 1909
  • Conjugation von Lionotus. Zoologischer Anzeiger 34 (20/21), ss. 626-628 (1909)
  • Contribuiçao para o estudo do dezenvolvimento do "Spirochaeta gallinarnm". — Zur Entwicklung von "Spirochaeta gallinarum". Memórias do Instituto Oswaldo Cruz 1 (2), ss. 79-80, 1909
  • Dnplicidade morfolojica nos infuzorios ciliados. Formdimorphismus bei ciliaten Infusorien. Memórias do Instituto Oswaldo Cruz l (2), ss. (1909)
  • Halberstaedter, Prowazek. Über Chlamydozoenbefunde bei Blennorrhoea neonatorum non gonorrhoica. Berliner klinische Wochenschrift 1909 Nr. 41.
  • Prowazek S, Yamamoto J. Experimentelle und morphologische Studien über das Vaccinevirus. Münchener Medizinische Wochenschrift Nr. 41 u. 51, 1909
  • Taschenbuch der mikroskopischen Technik der Protistenuntersuchung. Leipzig, Barth: 1909
  • Giftwirkung und Protozoenplasma. Archiv für Protistenkunde 18, s. 221, 1910
  • Die Chlamydozoen als intracelluläre „symbiotische" Krankheitserreger. Ergebnisse der wissenschaftlichen Medizin 1 (4), 1910
  • Halberstaedter, Prowazek. Über die Bedeutung der Chlamydozoen bei Trachom und Blennorrhoe. Berliner klinische Wochenschrift 15, 1910
  • Parasitische Protozoen aus Japan, gesammelt von Herrn Dr. MINE in Fnkuoka. Archiv für Schiffs- und Tropen-Hygiene 14, S. 297, 1910
  • Beitrag zur Kenntnis der Protozoenfauna Brasiliens. Memórias do Instituto Oswaldo Cruz 2 (2), ss. 149-158 (1910)
  • Weitere Untersuchungen über das Vaccinevirus. Centralblatt f. Bakteriologie 56 (1), ss. 41-43, 1910
  • Studien zur Biologie der Protozoen V. Archiv für Protistenkunde 20, s. 201, 1910
  • Einführung in die Physiologie der Einzelligen (Protozoen). Leipzig und Berlin: B.G. Teubner, 1910.
  • Leber, Prowazek. Über eine neue infektiöse Biudehanterkrankung (Epitheliosis desquamativa conjunctivae. Berliner klinische Wochenschrift Nr. 5, 1911
  • Halberstaedter, Prowazek. Pathologie und Artbildung. Biologisches Centralblatt 31, s. 475 (1911)
  • Halberstädter L, Prowazek S. Experimentelle Untersuchungen über die Vaccine der Affen. Arbeiten aus dem Kaiserlichen Gesundheitsamte 37, 1911
  • Zur Ätiologie des Molluscum contagiosum. Archiv für Schiffs- und Tropen-Hygiene 15 s. 173, 1911
  • Zur Ätiologie der Samoapocke. Archiv für Schiffs- und Tropen-Hygiene 15 s. 351, 1911
  • Beitrag zur Entamöbafrage. Archiv für Protistenkunde 22, 1911
  • Leber, Prowazek. Bericht über medizinische Beobachtungen anf Savaii und Manono (Samoa). Archiv für Schiffs- und Tropen-Hygiene 15, s. 409, 1911
  • Zur Kenntuis der Flagellaten des Darmtraktus. Archiv für Protistenkunde 23 S. 96 (1911)
  • Leber, Prowazek. Weitere Untersuchungen über die Augenkrankheiten in der Südsee. Berliner klinische Wochenschrift Nr. 39, 1911
  • Weiterer Beitrag zur Kenntnis der Entamöben VI. Archiv für Protistenkunde 26, s. 241, 1912
  • Beiträge zur Kenntnis der Protozoen und verwandter Organismen von Sumatra (Deli). Archiv für Protistenkunde 26, s. 250, 1912
  • Notiz zur Ätiologie der Psoriasis vulgaris. Centralblatt für Bakteriologie und Parasitenkunde 62, ss. 134-136 (1912)
  • Einfluß hämolytischer Stoffe auf Spirochäten (Spironemacea). Centralblatt für Bakteriologie und Parasitenkunde 66 (5/6), 1912
  • Entamoeba. Archiv für Protistenkunde 25, ss. 273, 1912
  • Untersuchungen über die Gelbsucht der Seideuraupen. Centralblatt für Bakteriologie und Parasitenkunde 67, S. 268, 1912
  • Die organische Welt und Naturphilosophie. I. Die Organismen und unsere Zeit. Annalen der Naturphilosophie 11, ss. 123-131, 1912
  • Studien zur Lehre vom Geschlechtsdimorphismus der Trypanosomen. Centralblatt für Bakteriologie und Parasitenkunde 62, ss. 269-283, 1912
  • Der Kernaufbau der parasitischen Amöben. Transactions on the Fifteenth International Congress on Hygiene and Demography 2, ss. 185-193, 1913
  • Untersuchungen über die Tona der Pferde auf Samoa. Archiv für Schiffs- und Tropen-Hygiene 17 s. 1, 1913
  • Fluorescenz der Zellen. – Reicherts Fluorescenzmikroskop. Zoologischer Anzeiger 42 (8), ss. 374-380, 1913
  • Über reine Trypanosomenstämme. Centralblatt für Bakteriologie und Parasitenkunde 68, s. 498, 1913
  • Die Entwicklung und die Zeit. Annalen der Natur- und Kulturphilosophie 12 ss. 400-410, 1913
  • Zur Parasitologie von Westafrika. Centralblatt für Bakteriologie und Parasitenkunde 70 1913 S. 32, 1913
  • (jako P. Laner) Der Urwald: Von Bäumen u. Menschen. Deutscher Kolonialverl., 1913
  • Leber A, Prowazek S. Experimentelle Trachomstudien. Archiv für Ophthalmologie 85 (2), ss. 204-220, 1913 COI:10.1007/BF01922876
  • Zur Kenntuis der Balantidiosis. Zusammenfassende Darstellung. Archiv für Schiffs- und Tropen-Hygiene 17 (6), s. 371, 1913
  • Studien zur Biologie der Protozoen VI. Archiv für Protistenkunde 30 s. 4, 1913
  • Aus dem Nachlaß von Fritz Schaudinn. Archiv für Protistenkunde 30, s. 72, 1913
  • Prowazek S, Hegler C. Untersuchungen über Fleckfieber. Vorläufiger Bericht. Berliner klinische Wochenschrift 44, 1913
  • Weitere Untersuchungen über das Vaccinevirus. Centralblatt für Bakteriologie und Parasitenkunde 72 s. 94, 1913
  • Die Deutschen Marianen. Ihre Natur und Geschichte. Leipzig: Johann Ambrosus Barth, 1913
  • Prowazek S, Werner H. Zur Kenntnis der sog. Flagellatendysenterie. Archiv für Schiffs- und Tropen-Hygiene 18 (5), 1914
  • Kenutuis der Giemsafärbung vom Standpunkte der Cytologie. Zeitschrift für wissenschaftliche Mikroskopie und mikroskopische Technik 31 (1), ss. 1-16, 1914
  • Leber A, Prowazek S. Epitheliosis desqnamativa der Sudsee. Archiv für Ophthalmologie 87 (3), ss. 534-540, 1914 COI:10.1007/BF02184475
  • Zur Kenntuis der Elefantiasis in Samoa. Archiv für Schiffs- und Tropen-Hygiene 18 1914 S. 386.
  • Prowazek S, Miyaji S. Weitere Untersuchungen über das Vaccinevirus. Centralblatt für Bakteriologie und Parasitenkunde 75 (2), s. 144, 1914
  • Bemerkungen über die Biologie und Bekämpfung der Kleiderlaus. Münchener Medizinische Wochenschrift 2 s. 67, 1915
  • Prowazek S, Hegler C. Über Flecktyphus. Beiträge zur Klinik der Infektionskrankheiten.
  • Handbuch der pathogenen Protozoen. Erster Band. Leipzig, J. A. Barth: 1912.
  • Zur Morphologie und Biologie von Colpidium colpoda. Arch. f. Protistenk 36, ss. 72-80, 1915
  • Taschenbuch der mikroskopischen Technik der Protistenuntersuchung. Dritte Auflage. Leipzig: Barth, 1922