Dosiero:Wappen des Landkreises Fürstenfeldbruck.svg

El Vikipedio, la libera enciklopedio
Jump to navigation Jump to search

Bildo en pli alta difino(SVG-dosiero, 512 × 543 rastrumeroj, grandeco de dosiero: 25 KB)

Commons-logo.svg Jen dosiero de la Wikimedia-Komunejo. La priskribo en ties priskriba paĝo estas montrata suben.
La Komunejo estas dosieruja retejo de libere licencitaj dosieroj.

Resumo

Blazono
English: of the German district of Fürstenfeldbruck
Français : de l’arrondissement allemand de Fürstenfeldbruck
Blazonado
Deutsch: „Durch einen von Silber und Rot in zwei Reihen geschachten Schrägbalken geteilt von Grün und Blau; oben eine silberne Fürstenkrone, unten eine dreibogige, gemauerte silberne Brücke.“
Referenco
Heraldikaj koloroj
argentazuregulesvert
Priskribo
Deutsch: Beschlossen vom Kreistag am , genehmigt durch den Bayerischen Staatsminister des Innern am und bestätigt durch die Regierung von Oberbayern am .
Der schräg liegende sogenannte Schachbalken gilt als Familienwappen des Ordensstifters St. Bernhard der Zisterzienserklöster. Die Krone in der Form der fürstlichen Laubkrone stellt die Beziehungen zu der alten Landesherrschaft dar, die an der Gründung des Stiftes maßgebend beteiligt war. Sie ist gleichzeitig ein heraldisches Symbol aus dem Wappen des Abtes Alexander Pellhammer, unter dessen Regierungszeit die weithin berühmte und künstlerisch höchst bedeutende Abteikirche in Fürstenfeld vollendet wurde. Die Bogenbrücke erinnert an den Markt Bruck. Die heraldische Gestaltung wurde in Anlehnung an das bis 1936 gültige Marktwappen geschaffen. Durch die Fürstenkrone und die Brücke wird der Name des Landkreises im Wappen sichtbar verankert.[1]
Zuvor führte der Landkreis von 1964 bis 1967 ein anderes Wappen.
English: adopted , granted , confirmed .
Français : adopté , concédé , confirmé .
Dato la 15-a de novembro 1967
date QS:P571,+1967-11-15T00:00:00Z/11
Artisto/Kreinto Nekonata
Unknown author
für den Landkreis Fürstenfeldbruck
Fonto
Permeso
(Reuzo de la dosiero)
Public domain
This file depicts the coat of arms of a German Körperschaft des öffentlichen Rechts (corporation governed by public law). According to § 5 Abs. 1 of the German Copyright law, official works like coats of arms are in the public domain. Note: The usage of coats of arms is governed by legal restrictions, independent of the copyright status of the depiction shown here.
Wappen Deutschlands
Ceteraj versioj
  1. Der Landkreis Fürstenfeldbruck stellt sich vor: Das Wappen

Dosierhistorio

Alklaku iun daton kaj horon por vidi kiel la dosiero tiam aspektis.

Dato/HoroBildetoGrandecojUzantoKomento
nun19:06, 13 sep. 2016Bildeto por versio ekde 19:06, 13 sep. 2016512 × 543 (25 KB)Ludger1961== {{int:filedesc}} == {{COAInformation |Blazon of = {{de|1=des Landkreises Fürstenfeldbruck, Bayern}} {{en|1=of the German district of [[:Category:Landkreis Fürstenfeldbruck|Fürsten...

Suma uzado de la dosiero

Metadatumoj