Karl Friedrich Eusebius Trahndorff

El Vikipedio, la libera enciklopedio
Salti al navigilo Salti al serĉilo

Karl Friedrich Eusebius Trahndorff (naskiĝis la 18-an de oktobro 1782 en Berlino; mortis en 1863) estis germana filozofia verkisto.

Verkoj[redakti | redakti fonton]

  • Der Schild des heiligen Winfried, Berlino 1825
  • Ästhetik oder Lehre von Weltanschauung und Kunst 2 Bde., Berlin 1827
  • Wie kann der Supranaturalismus sein Recht gegen Hegel's Religionsphilosophie behaupten?, Berlin 1840
  • Schelling und Hegel oder das System Hegels als letztes Resultat des Grundirrtums in allem bisherigen Philosophieren, Berlin 1842
  • Der welthistorische Zweifel, oder: Ist Gott nur Idee oder objektive Realität?, Barmen 1852
  • Über die Bedeutung Berlins in der grossen Krisis unserer Zeit, Berlin 1852
  • Der Mensch, das Ebenbild des dreieinigen Gottes. Versuch einer dogmatischen Berichtigung, Berlin 1853
  • Theos, nicht Kosmos! Denkschrift als Zeugnis für die Wahrheit, Berlin 1859

Literaturo[redakti | redakti fonton]

  • K. F. E. Trahndorff: der Bewußtseinsphilosoph. Ein Beitrag zur Würdigung und Hochschätzung eines verklungenen Namens Hrsg. v. Julius W. von Eckardt, Halle 1878.